Donnerstag, 29. September 2011

Eine kleine Mittwochsbegebenheit....

Es war Mittwoch Abend und endlich hatte ich Feierabend. Gut gelaunt machte ich mich auf den Heimweg und wie es der Zufall so wollte, traf ich auf ein paar Bekannte in der Innenstadt und man begab sich noch zu einem Feierabendbierchen. Zum Glück, wie sich später noch herausstellen sollte, war auch mein bester Kumpel mit dabei und der Abend nahm so seinen Lauf. Man trank etwas, quatschte über Leben & Leute und hatte einfach nur Spaß.
Gegen 21:30 Uhr löste sich die Runde dann auf und jeder begab sich auf den Heimweg. So auch mein Kumpel und ich, die wir uns Richtung Straßenbahnhaltelle trollten und genau da sollte sich das abendliche Zusammentreffen als der o.g. glückliche Zufall erweisen.
Noch 10 min bis die Bahn kam, also nochmal ran an Tabak, Filter und Papers. Doch da die Schrecksekunde, neben den Rauchutensilien sollte sich in dieser Tasche eigentlich auch der Haustürschlüssel befinden, jedoch klapperte da nichts??!! Rucksack auf Links gedreht usw. , doch auch da kam kein Schlüssel zum Vorschein. So langsam dämmerte es mir, mein Schlüssel steckte noch am Spind und der war erst wieder am nächsten Morgen gegen 8 Uhr erreichbar. Gut, Jena hat genügend Brücken, doch so angenehm sind momentan die Temperaturen auch nicht.
Doch da war zum Glück mein Kumpel noch da und ich durfte nach etlichen Jahren mal wieder in Lobeda übernachten. Sehr lustig waren aber die Blicke meiner Kollegen heute, als ich morgens 7:30 Uhr auf Arbeit aufschlug und von meinem Missgeschick berichtete. Wird mir sicherlich noch 'ne Weile anhängen.
Jedenfalls ist jetzt alles wieder im Lot und ich musste mich nicht an den Vermieter wg. eines verlorenen Schlüssels wenden, immerhin hat unser Haus ein Schließsystem, wäre nicht grade billig geworden.
Moral von der Geschichte. 1. Es ist immer gut, wenn man auf Freunde zählen kann und 2. demnächst bau ich mir einen Pieper ans Schlüsselbund und sollte ich mich mehr als 3 Meter davon entfernen, gibts einen Signalton!

Ich wünsch euch noch eine schöne Restwoche,
Euer Fischi!

Keine Kommentare:

Kommentar posten